FILMRISS-KINO
ROSENDAHLERSTR. 18 // 58285 GEVELSBERG


Das »filmriss kino Gevelsberg« ist seit Ende 2003 fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Gevelsberg. Das filmriss verfügt über ein Café mit 50 Sitzplätzen und einer kleinen Bühne sowie einen Veranstaltungssaal mit 199 Plätzen.
Neben Kinovorstellungen wird die hinter der Leinwand befindliche Bühne auch für Kleinkunst-, Theater und Musikveranstaltungen genutzt.

www.filmriss.de

>> Gevelsberg > Filmriss
Dienstag 20.11. // 20:00 // VVK 7,- € // AK 9,- €

MILLI HÄUSER OKTESTRA »Chanson meets Jazz«

Milli Häuser // Vocals, Comp, Theremin, Gitarre
Joachim Raffel // Klavier, Comp., Ind. Harmoneon, Melodika
Stephan Struck // Trompete, Bläserarrangements
Dieter Kuhlmann // Posaune
Robert Kretzschmar // Saxophon, Flöte
Peter van der Heusen // Saxophon, Flöte
Alexander Morsey // Kontrabass, Tuba
Uwe Kellermann // Schlagzeug, Comp. Percussion

Milli Häuser
Die vielseitige Sängerin und Komponistin bringt mit dem "Milli Häuser Oktestra" eine musikalische Inszenierung voller Sinnlichkeit und Ausdrucksstärke auf die Bühne. Für ihr neues Projekt "Chanson meets Jazz", hat sie hochkarätige Jazzmusiker gewinnen können, mit brillianten Bläsern, die u.a. mit der NDR- und WDR Big Band ihr Können präsentiert haben.

Man könnte auch sagen "Monk" trifft "Brecht" oder "Tucholzky" trifft "Basie".

Allerdings: mit musikalischer Leichtigkeit, groovigen Arrangements und sensiblen Ausflügen ins Balladeske, trifft das Oktett sich selbst. Als Abschluss ihrer 10 tägigen Tournee, freuen sie sich die frisch eingespielte CD als Abschlusskonzert in der Jazzschmiede zu präsentieren.





Home | Impressum