KULTURZENTRUM PELMKE
PELMKESTR. 14 // 58089 HAGEN


Seit 2005 bereichert die Initiative FETTER JAZZ zusammen mit dem Kulturzentrum Pelmke in Hagen die regionale Szene mit Veranstaltungen zu Jazz und improvisierter Musik. Ein Haufen Jazzinteressierter plant und organisiert in Handarbeit Konzerte, Workshops, gelegentliche Sessions und Wettbewerbe mit internationalen und lokalen Ensembles. Paul und Ingmar Heller, Tim Sund, Marcus Schinkel, Jan Klare, Pablo Held und Hans Reichel sind nur einige der in Hagen aufgewachsenen Größen der internationalen Jazzbühnen. Ausgezeichnete Musiker/innen leben auch heute in der Stadt. Offen für alle Stilrichtungen wünschen wir uns eine lebendige Jazzszene vor Ort und wollen nicht weniger als heute schon die Musik von morgen hören. Mitmachen kann jede/r. Infos: www.pelmke.de/jazz   Kontakt: Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, 58089 Hagen,Tel.: 02331/33 83 13, info@pelmke.de.



www.pelmke.de

>> Hagen > Pelmke
Donnerstag 13.12. // 20:30 // VVK: 7,- € // AK: 9,- €

Angelika Niescier / André Nendza: »The Poetry of Rhythm«

Angelika Niescier // Saxophone, Bassklarinette
André Nendza // Kontrabass, Bass-slitdrum, Blekete und Streichquartett

Vorschau: Angelika NiescierDas Duo Niscier / Nendza bietet ein kammermusikalisches Jazzabenteuer.

Musik zwischen Jazz, imaginärer Folklore und Klassik, angereichert mit expressiven Improvisationen und elegischen Klangflächen.

Im Mittelpunkt des neuen Programms stehen Betrachtungen zum Thema Rhythmus und dessen Entwicklung. Erweitert wird das Duo hierzu durch ein Streichquartett.



Home | Impressum