KULTURZENTRUM PELMKE
PELMKESTR. 14 // 58089 HAGEN


Seit 2005 bereichert die Initiative FETTER JAZZ zusammen mit dem Kulturzentrum Pelmke in Hagen die regionale Szene mit Veranstaltungen zu Jazz und improvisierter Musik. Ein Haufen Jazzinteressierter plant und organisiert in Handarbeit Konzerte, Workshops, gelegentliche Sessions und Wettbewerbe mit internationalen und lokalen Ensembles. Paul und Ingmar Heller, Tim Sund, Marcus Schinkel, Jan Klare, Pablo Held und Hans Reichel sind nur einige der in Hagen aufgewachsenen Größen der internationalen Jazzbühnen. Ausgezeichnete Musiker/innen leben auch heute in der Stadt. Offen für alle Stilrichtungen wünschen wir uns eine lebendige Jazzszene vor Ort und wollen nicht weniger als heute schon die Musik von morgen hören. Mitmachen kann jede/r. Infos: www.pelmke.de/jazz   Kontakt: Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, 58089 Hagen,Tel.: 02331/33 83 13, info@pelmke.de.



www.pelmke.de

>> Hagen > Pelmke
Donnerstag 20.01. // 20.00 // AK 9,00 / VVK 7,00

Hartmut Kracht Trio

>>Hagen >  Pelmke

Do 20.01.201120.30 Uhr
Hartmut Kracht Trio

Eintritt AK 9,- / VVK  7,-

 

Hartmut Kracht / Gitarre //
Stefan Werni - Kontrabass
Patrick Hengst - Schlagzeug


  Hartmut Kracht – Solist des Programms „Kontrabass pur“ und E-Bassist der Bandsthe dorf,
Niescier-Renken-Kracht-Thomé,Das Böse Ding,Supernova u.a. – hat für dieses Trio wieder zur Gitarre gegriffen und in einerHommage Lieder deutscher Komponisten von Friedrich Hollaender bis Theo Mackebenbearbeitet. Zusammen mit den international vertretenen Musikern Stefan Werniund Patrick Hengst spielt er sich mal melancholisch, mal mit Witz durchungewöhnliche Harmonisierungen und eigenständige Improvisationenromantisch-schräger Titel wie „Reizend!“ oder „Kann denn Liebe Sünde sein?“.

www.hartmutkracht.de, www.myspace.com/hartmutkrachttrio

 



Home | Impressum