KULTURZENTRUM PELMKE
PELMKESTR. 14 // 58089 HAGEN


Seit 2005 bereichert die Initiative FETTER JAZZ zusammen mit dem Kulturzentrum Pelmke in Hagen die regionale Szene mit Veranstaltungen zu Jazz und improvisierter Musik. Ein Haufen Jazzinteressierter plant und organisiert in Handarbeit Konzerte, Workshops, gelegentliche Sessions und Wettbewerbe mit internationalen und lokalen Ensembles. Paul und Ingmar Heller, Tim Sund, Marcus Schinkel, Jan Klare, Pablo Held und Hans Reichel sind nur einige der in Hagen aufgewachsenen Größen der internationalen Jazzbühnen. Ausgezeichnete Musiker/innen leben auch heute in der Stadt. Offen für alle Stilrichtungen wünschen wir uns eine lebendige Jazzszene vor Ort und wollen nicht weniger als heute schon die Musik von morgen hören. Mitmachen kann jede/r. Infos: www.pelmke.de/jazz   Kontakt: Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, 58089 Hagen,Tel.: 02331/33 83 13, info@pelmke.de.



www.pelmke.de

>> Hagen > Pelmke
Donnerstag 05.12. // 20.30 Uhr // VVK: 7,- // AK: 9,-

Angelika Niescier sublim Trio

05.12.2013 // 20.30 Uhr
Eintritt: VVK: 7,- // AK: 9,-

Angelika Niescier – Saxophon
Matthias Nowak
– Bass
Christoph Hillmann
– Schlagzeug,Perkussion

 Die polnisch-deutsche Ausnahme-Musikerin Angelika Niescier gehört zu jenenaußergewöhnlichen Frauen, die seit einiger Zeit der europäischen Jazzszene neueKonturen geben. Neben dem ECHO Jazz als “Newcomer national”  im Jahr 2010 erhielt sie zahlreiche weitereAuszeichnungen und Preise. In Niesciers Spiel, so das Musikmagazin Fono Forum,“mischt sich die brachiale Ausdruckskraft des späten Coltrane mit derintellektuellen Kontrolle von, sagen wir, Steve Coleman.”

Im Trio mit den erstklassigen Musikern Matthias Nowak undChristoph Hillmann werden hier mit scheinbar unbegrenztem Ausdruckspotential Kompositionund Improvisation eng miteinander verstrickt.

 

Eine Veranstaltung des Kulturzentrums Pelmke und derKooperation Jazzlines- Südwestfalen in Verbindung mit dem LandNordrhein-Westfalen sowiedem Kulturbüro der Stadt Hagen.

 



Home | Impressum