JAZZCLUB ARNSBERG
A. Tetzlaff - Tannenweg 30 //59821 Arnsberg


Der Jazzclub Arnsberg organisiert seit 16 Jahren Jazz-Veranstaltungen in der Stadt.

www.jazzclub-arnsberg.de

>> Arnsberg > Gymnasium Laurentianum Foyer
Freitag 07.08. // 13 - 18 Uhr // 98,00 € Gebühr

you never walk alone

 Anmeldung

Informationen zum Kurs:

Jazz , you never walk alone - Jazz-Ensemble & Improvisation Zielgruppe:

Anfänger und Fortgeschrittene mit Interesse am Ensemblespiel, die ihr Instrument durchschnittlich beherrschen ebenso wie fortgeschrittene Instrumentalmusiker aller Generationen, die in semiprofessionellen Jazzbereichen zuhause sind.


Info:     Mit einer Fülle veränderter Angebote startet der Jazz Workshop "You never walk alone" auch in diesem Jahr in den Kunstsommer 2015. In Kooperation mit dem Jazzclub Arnsberg e.V. und der Glen-Buschman-Jazzakademie Dortmund sind neben den Instrumentalangeboten, den bisher sehr erfolgreichen Angeboten "Big Band", "Jazz Com-bo" (incl. auch dem Coaching vom "vollständig anreisenden Band‘s“ über drei Tage)

NEU im Programm "Vocal Jazz".

NEU im Programm auf vielfachen Wunsch: Vocal Jazz mit der renommierten Jazz Vocalistin Matilda Leko/Wien AUT.
Im Mittelpunkt steht wie immer der kommunikative Austausch und das Kennenlernen der Teilnehmer, das Zusammenspiel in verschiedenen Ensembles und das Erlernen grundlegender Elemente der Improvisitation und verschiednener Stilistiken. Der Workshop beinhaltet Unterricht für die Instrumente Saxophon, Trompete, Posaune, Bass (Kontrabass/EBass, Piano/Keyboard, Gitarre (Akustik/Elektric), Schlagzeug, Vocal Jazz. Andere Instrumente (Querflöte, Klarinette etc.) sind erwünscht und können integriert werden.

Innerhalb des Workshops wird auf unterschiedliche Niveaus und Zielsetzungen der Teilnehmer entsprechend der Angaben im Fragebogen gesondert geachtet. Auch Ensembleangebote sind auf das Können der einzelnen Teilnehmer ausgerichtet. Der Theorieunterricht geht auf die Grundlagen der Improvisation bzw. erweiterte Improvisationskonzepte ein.

„Big Band“ Bandcoaching und Coaches
Dieser Kurs wird zusätzlich bei Anmeldung einer gesamten Big Band Formation eingerichtet. Die Band erhält über das ganze Wochenende einen/mehrere Coa-ches.
Einzelteilnahme ist möglich und erwünscht! Siehe Fragebogen.
„Jazz-Combo“ Bandcoaching und Coaches
Dieser Kurs wird zusätzlich bei Anmeldung einer gesamten Band eingerichtet. Die Band erhält über das ganze Wochenende einen/mehrere Choaches. Bitte im Fragebogen die jeweilige Band angeben!

NEU: „Vocal Jazz“
Ein neues Angebot für Sänger/innen, Gesang-Ensembles, mit den Schwerpunkten Ausdruck, Improvisation, Stimmtechnik, Rhythmik, u.a.

NEU: „Balkan Jazz/Vocal/Instrumental“
Ein neues Angebot für Sänger/innen, Instrumentalisten zum Thema „Balkan Jazz“ – Entwicklung von Rhythmen und Stilistiken mit Matilda Leko & Roman Babik. Bitte im Fragebogen angeben.

Zu folgenden Instrumentenmodulen können Sie sich anmelden:

a Uwe Plath / D - Saxophon / Leitung / Big Band
b Raphael Klemm / D - Trombone
c Prof. Ryan Carniaux / USA - Trumpet / Big Band
d Matilda Leko / AUT - Vocal
e Roman Babik / D - Piano / Arrangieren
f Ivan Audes / CZ - Drums
g Zvonimir Tot / USA - Gitarre / Jazz Improvisation
h Reza Askari / D - Double Bass / Electric Bass
i Milan Krajic / CZ - Saxophon
j Klaus Heimann / D - Trumpet / Big Band

„Big Band“
für ganze Ensembles / für einzelne Teilnehmer
„Jazz Combo“ Bandcoaching
für ganze Ensembles
NEU „Balkan Jazz“
für Instrumentalisten / für einzelne Teilnehmer
Hinweise:     Bitte beachten:
Den Fragebogen (finden Sie oben rechts unter dem Reiter "Sonstiges"), ausgefüllt an uwplath@web.de mailen.
Anmeldungen für Bass sowie Schlagzeug werden bevorzugt behandelt.
Bands erhalten auf Wunsch ein kompaktes Bandcoaching.

Anmeldeschluss: Fr., 10. 07.15
Dozentenkonzert: Fr., 07. 08.15, 20:00 Uhr
Abschlusskonzert: So., 09. 08.15, 18:00 Uhr
Dozent(en):     Uwe Plath
Ryan Carniaux
Ivan Audes
Reza Askari
Klaus Heimann
Veranstaltungsort:     Gymnasium Laurentianum Foyer
Veranstaltungstag(e):     Freitag, Samstag, Sonntag
Zeitraum:     Fr., 07.08.15, 13:00 - 18:00 Uhr
Sa., 08.08.15, 10:00 - 18:00 Uhr
So., 09.08.15, 10:00 - 18:00 Uhr
Dauer:     3 Termine
Uhrzeit:     13:00 - 18:00
Weitere Terminangaben:     Fr., 07.08.15, 13:00 - 18:00 Uhr
Sa., 08.08.15, 10:00 - 18:00 Uhr
So., 09.08.15, 10:00 - 18:00 Uhr
Entgelt:     98,00 € , Schüler der Musikschule HSK: Ermäßigung 10%
Materialkosten:    

Max. Teilnehmeranzahl:     70
Zielgruppe:     Fortgeschrittene jeder Altersgruppe 

Kursnummer: FK612 Titel: Jazz , you never walk alone - Jazz-Ensemble & ImprovisationZielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene mit Interesse am Ensemblespiel, die ihr Instrument durchschnittlich beherrschen ebenso wie fortgeschrittene Instrumentalmusiker aller Generationen, die in semiprofessionellen Jazzbereichen zuhause sind. Info: Mit einer Fülle veränderter Angebote startet der Jazz Workshop "You never walk alone" auch in diesem Jahr in den Kunstsommer 2015. In Kooperation mit dem Jazzclub Arnsberg e.V. und der Glen-Buschman-Jazzakademie Dortmund sind neben den Instrumentalangeboten, den bisher sehr erfolgreichen Angeboten "Big Band", "Jazz Com-bo" (incl. auch dem Coaching vom "vollständig anreisenden Band‘s“ über drei Tage) NEU im Programm "Vocal Jazz".
NEU im Programm auf vielfachen Wunsch: Vocal Jazz mit der renommierten Jazz Vocalistin Matilda Leko/Wien AUT.
Im Mittelpunkt steht wie immer der kommunikative Austausch und das Kennenlernen der Teilnehmer, das Zusammenspiel in verschiedenen Ensembles und das Erlernen grundlegender Elemente der Improvisitation und verschiednener Stilistiken. Der Workshop beinhaltet Unterricht für die Instrumente Saxophon, Trompete, Posaune, Bass (Kontrabass/EBass, Piano/Keyboard, Gitarre (Akustik/Elektric), Schlagzeug, Vocal Jazz. Andere Instrumente (Querflöte, Klarinette etc.) sind erwünscht und können integriert werden.

Innerhalb des Workshops wird auf unterschiedliche Niveaus und Zielsetzungen der Teilnehmer entsprechend der Angaben im Fragebogen gesondert geachtet. Auch Ensembleangebote sind auf das Können der einzelnen Teilnehmer ausgerichtet. Der Theorieunterricht geht auf die Grundlagen der Improvisation bzw. erweiterte Improvisationskonzepte ein.

„Big Band“ Bandcoaching und Coaches
Dieser Kurs wird zusätzlich bei Anmeldung einer gesamten Big Band Formation eingerichtet. Die Band erhält über das ganze Wochenende einen/mehrere Coa-ches.
Einzelteilnahme ist möglich und erwünscht! Siehe Fragebogen.
„Jazz-Combo“ Bandcoaching und Coaches
Dieser Kurs wird zusätzlich bei Anmeldung einer gesamten Band eingerichtet. Die Band erhält über das ganze Wochenende einen/mehrere Choaches. Bitte im Fragebogen die jeweilige Band angeben!
NEU: „Vocal Jazz“
Ein neues Angebot für Sänger/innen, Gesang-Ensembles, mit den Schwerpunkten Ausdruck, Improvisation, Stimmtechnik, Rhythmik, u.a.
NEU: „Balkan Jazz/Vocal/Instrumental“
Ein neues Angebot für Sänger/innen, Instrumentalisten zum Thema „Balkan Jazz“ – Entwicklung von Rhythmen und Stilistiken mit Matilda Leko & Roman Babik. Bitte im Fragebogen angeben.

Zu folgenden Instrumentenmodulen können Sie sich anmelden:

a Uwe Plath / D - Saxophon / Leitung / Big Band
b Raphael Klemm / D - Trombone
c Prof. Ryan Carniaux / USA - Trumpet / Big Band
d Matilda Leko / AUT - Vocal
e Roman Babik / D - Piano / Arrangieren
f Ivan Audes / CZ - Drums
g Zvonimir Tot / USA - Gitarre / Jazz Improvisation
h Reza Askari / D - Double Bass / Electric Bass
i Milan Krajic / CZ - Saxophon
j Klaus Heimann / D - Trumpet / Big Band

„Big Band“
für ganze Ensembles / für einzelne Teilnehmer
„Jazz Combo“ Bandcoaching
für ganze Ensembles
NEU „Balkan Jazz“
für Instrumentalisten / für einzelne Teilnehmer Hinweise: Bitte beachten:
Den Fragebogen (finden Sie oben rechts unter dem Reiter "Sonstiges"), ausgefüllt an uwplath@web.de mailen.
Anmeldungen für Bass sowie Schlagzeug werden bevorzugt behandelt.
Bands erhalten auf Wunsch ein kompaktes Bandcoaching.

Anmeldeschluss: Fr., 10. 07.15
Dozentenkonzert: Fr., 07. 08.15, 20:00 Uhr
Abschlusskonzert: So., 09. 08.15, 18:00 Uhr
Dozent(en): Uwe Plath
Ryan Carniaux
Ivan Audes
Reza Askari
Klaus Heimann Veranstaltungsort: Gymnasium Laurentianum Foyer Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag, Sonntag Zeitraum: Fr., 07.08.15, 13:00 - 18:00 Uhr
Sa., 08.08.15, 10:00 - 18:00 Uhr
So., 09.08.15, 10:00 - 18:00 Uhr
Dauer: 3 Termine Uhrzeit: 13:00 - 18:00 Entgelt: 98,00 € , Schüler der Musikschule HSK: Ermäßigung 10% Materialkosten:

Max. Teilnehmeranzahl: 70 Zielgruppe: Fortgeschrittene jeder Altersgruppe


Home | Impressum